Home Page » Loesungen » Lokalisierungsdienste » Softwareübersetzung und -lokalisierung

Softwareübersetzungen und -lokalisierungen

Stellen Sie sich folgende Situation vor: Sie sind sich Ihrer Software sicher und bereit, international zu expandieren. Zuerst müssen Sie aber die richtige Kommunikation mit Ihrer Zielgruppe aufbauen. Entdecken Sie die Vorteile der Zusammenarbeit mit Transistent bei der Softwareübersetzung und -lokalisierung und erzielen Sie mit unseren hochwertigen Übersetzungslösungen schnellere und professionellere Ergebnisse.

Unsere Zahlen für das Jahr 2021

197

Sprachenpaare

Unsere Zahlen für das Jahr 2021

8062

Abgeschlossene Projekte

Unsere Zahlen für das Jahr 2021

2500

Linguisten

Warum ist die Softwarebranche so wichtig?

Die Folgen des technischen Fortschritts und der Digitalisierung spiegelt sich in allen Lebensbereichen wider, von Bildung und Gesundheit bis hin zur Unterhaltung. Als Wahrzeichen unserer modernen Zeit ist die Informatik zu einem unverzichtbaren Teil unserer Welt geworden. Die Software steht dabei im Mittelpunkt der Informatik.

Einfach ausgedrückt ermöglicht Software die Durchführung bestimmter definierter Operationen durch elektronische Geräte, um so Zeit und Mühe zu sparen und die Kommunikation zu erleichtern.

Die gängigsten Softwarearten sind System-, Web- und Desktopsoftware sowie Software für mobile Endgeräte. In der Tat sind alle Anwendungen und Programme, die wir im Internet und auf unseren Computern verwenden, sowie die Apps auf unseren Tablets und Mobiltelefonen Softwareprodukte.

Wenn Firmen wie Google und Apple neue Technologien und Software für die größten Unternehmen der Welt entwickeln, können wir ohne weiteres feststellen, dass die Softwareindustrie eine der zukunftsweisendsten Branchen ist.

Worum handelt es sich bei Softwareübersetzungen und -lokalisierungen?

Das Fehlen jeglicher Grenzen in der digitalen Welt ermöglicht es der Softwareindustrie, ihre Aktivitäten problemlos über ein weltweites Netzwerk abzuwickeln. Während der Softwaresektor gegenüber vielen anderen Sektoren im Vorteil ist, weil dort keine materiellen Produkte oder Dienstleistungen verkauft werden, ist die Softwareerstellung selbst sehr anspruchsvoll. Eines der größten Hindernisse für den internationalen Erfolg von Softwarelösungen, welche erst nach langen und aufwändigen Testprozessen auf den Markt kommen, sind die Sprachbarrieren.

Wenn Sie mit Ihrem Softwareprodukt beispielsweise Zielgruppen aus verschiedenen Ländern erreichen und einen Hype darum aufbauen möchten, sollte dieses auch in einer Vielzahl verschiedener Sprachen verfügbar sein.

Dank unseres Netzwerks von IT- und Webdesign-Experten und unserem Team von Software-Übersetzern, die die Fachterminologie der Software hervorragend beherrschen, schaffen wir es bei Transistent, Mehrwert für die Software unserer Kunden zu schaffen und Quellcode-Probleme zu vermeiden.

Die Übersetzung und Lokalisierung von Software, auch bekannt als Übersetzung der Benutzeroberfläche, erfordert den Gebrauch einer Sprache, die mit den Gewohnheiten Ihrer Zielgruppe bestens vertraut ist. Wenn Sie sich für mehrsprachige Sprachlösungen interessieren um sicherzustellen, dass Ihre Software Ihre Zielgruppe auch wirklich anspricht, sollten Sie mit erfahrenen Software-Übersetzungsexperten zusammenarbeiten, die sich nicht nur in ihrem Fach bestens auskennen, sondern auch in der Zielsprache und -kultur. Wir erbringen Softwarelokalisierungsdienste für einige der größten multinationalen Unternehmen der Welt, darunter IKEA, LC Waikiki, RBS, Kuveyt Türk, HSBC, Decathlon und Logo.

Welche Arten von Software übersetzen und lokalisieren wir?

ASP

ASP.NET

HTML

XHTML

PHP

C#

.NET

SQL

Welche Arten von Inhalten übersetzen und lokalisieren wir?

Mobile Apps für Android und iOS

Softwaredokumentation

Benutzeroberflächen

Quelldateien

Webseiten

Fragen, die Sie stellen sollten, um sicherzugehen, dass Sie qualitativ hochwertige Übersetzungen erhalten

Welche Phasen durchläuft mein Projekt bis zur Fertigstellung?

Für alle Übersetzungsaufträge unserer Kunden folgen wir unseren hausintern festgelegten Standard-Arbeitsabläufen. Der Prozess vom Eingang der Anfrage bis zur Auslieferung der Übersetzung lässt sich wie folgt kurz zusammenfassen:

1. Übersetzungsanfrage: Der Kunde übermittelt uns seine Anfrage.

2. Angebot und Bestätigung: Einer unserer Projektmanager macht unserem Kunden im Rahmen der gewünschten Leistung das am besten geeignete Angebot und legt es ihm zur Bestätigung vor.

3. Aufgabenzuteilung: Nach der Bestätigung durch den Kunden wählt der Projektmanager den je nach Fachgebiet für das Projekt am besten geeigneten Übersetzer und Redakteur aus.

4. Übersetzung: Der Übersetzer wird mit der Aufgabe auf der gleichen Übersetzungsmanagementplattform beauftragt, auf der er auch die Übersetzung des Textes ausführt.

5. Redaktion: Die übersetzten Inhalte werden über die gleiche Plattform an den Redakteur weitergeleitet. Der Redakteur durchkämmt den Zieltext, vergleicht ihn mit dem Ausgangstext und nimmt gegebenenfalls Korrekturen vor, wie z.B. die Behebung von Auslassungen und die Korrektur falsch verwendeter Terminologie.

6. Proofing: Nachdem der Redakteur den Text fertig bearbeitet hat, prüft ein Muttersprachler den Zieltext als eigenständiges Werk auf Stil, Sprachverständlichkeit und kulturelle Angemessenheit.

7. DTP-Kontrolle: Die Dateien werden von unseren DTP-Spezialisten in ihr ursprüngliches Format zurückgebracht und Layout- und Formatprüfungen werden durchgeführt.

8. Auslieferung: Die Übersetzung wird gemäß unserer Null-Fehler-Politik angefertigt und dem Kunden innerhalb der vom Projektmanager zugesagten Frist bereitgestellt.

Welche Qualitätskontrollen führen Sie durch, um eine fehlerfreie Übersetzung zu gewährleisten?

Wir sind ISO 17100– und ISO 9001– zertifiziert und folgen entsprechend den Standards der Übersetzungsbranche für Leistungserbringung und Qualitätsmanagementsysteme. Wir managen den gesamten Prozess vom Angebot bis zur Übergabe des Projekts unter Verwendung unseres Standard-Arbeitsablaufs. Weitere Informationen zu unseren Arbeitsprozessen finden Sie im Abschnitt “Welche Schritte durchläuft mein Projekt bis zur Fertigstellung?”

Können Sie mir einen Bericht zur Verfügung stellen, der die von Ihren Redakteuren und Korrektoren vorgenommenen Änderungen zeigt?

Wenn der Dienstleistungsvertrag mit uns auch die redaktionelle Bearbeitung und das Proofing beinhaltet, stellen wir allen Kunden einen Change Report als Nachweis für die von uns implementierten QS-Prozesse zur Verfügung.

Verfügen Sie über hauseigene Übersetzer, Redakteure und Linguisten, die englische Muttersprachler sind?

Ja, wir arbeiten mit einem erfahrenen Team von internen Übersetzern, Redakteuren und Korrektoren zusammen. Zur Bearbeitung der Übersetzungsaufträge unserer Kunden werden basierend auf Sprachenpaar und Fachgebiet stets die am besten geeigneten Linguisten ausgewählt. Abgeschlossene Übersetzungsprojekte werden vor der Auslieferung von einem Muttersprachler überprüft, um eine optimale Qualität und Sprachverständlichkeit in der Zielsprache zu gewährleisten.

Bieten Sie Echtzeit-Tracking für Freelancer-Projekte an? Wie stellen Sie sicher, dass vertrauliche Daten geschützt sind?

Wir schließen mit jedem freiberuflichen Linguisten, der an unseren Projekten arbeitet, eine Geheimhaltungsvereinbarung. Alle Übersetzungsaufträge werden den Übersetzern und Redakteuren über unsere Übersetzungsmanagementplattform zugewiesen. Unsere Projektmanager haben so jederzeit Zugriff und Kontrolle über Ihr Projekt in Echtzeit.

Haben Sie eine Art Übersetzungsversicherung, die mögliche finanzielle Verluste der Kunden durch Übersetzungsfehler abdeckt?

Alle von uns ausgeführten Projekte werden in Übereinstimmung mit unserer Qualitätssicherungspolitik bearbeitet. Darüber hinaus bieten wir einen Versicherungsschutz im Wert von 50.000 US-Dollar an für alle potenziellen Probleme, die sich aus Übersetzungsfehlern ergeben und für unsere Kunden finanzielle Verluste verursachen können.

Bieten Sie Ihren Kunden ein sicheres Portal an, über das man in Echtzeit auf Projektfortschritt, -berichte und alle weiteren Einzelheiten ihres Projekts zugreifen kann?

Ja, alle unsere Kunden erhalten bei uns einen persönlichen Zugang zu unserem firmeneigenen Kundenportal, das nahtlos in unser Übersetzungsmanagementsystem integriert ist. Über dieses Portal können unsere Kunden neue Anfragen an uns übermitteln und die Einzelheiten laufender und abgeschlossener Projekte verfolgen. Sie können uns auch bitten, Übersetzungsvolumina, Zahlungsdaten, die Gesamtzahl ihrer Anfragen und andere Details für bestimmte Zeiträume mitzuteilen.

Befinden sich die Kundenmeinungen auf Ihrer Website auf dem neuesten Stand?

Mit jedem Kunden, mit dem wir zusammenarbeiten, schließen wir einen Dienstleistungsvertrag ab. Die auf unserer Website veröffentlichten Erfahrungsberichte sind eine aktuelle Darstellung der Meinung der von uns aktuell betreuten Kunden.

Kundenmeinungen