Home Page » FAQ

FAQ

FAQ

Welche Sprachen bieten Sie an?

Transistent bietet professionelle Übersetzungsleistungen in allen Sprachen, einschließlich Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Arabisch, Chinesisch und Russisch, über sein weltweites Netzwerk von mehr als 2.500 spezialisierten Linguisten.

Kann ich Übersetzungen in einem bestimmten Fachgebiet erhalten?

Transistent bietet mit seinen erfahrenen Sprachexperten fachkundige Übersetzungsdienste für alle Branchen an. Wenn Sie Fragen zu einem bestimmten Fachgebiet haben, in dem Sie unsere Kompetenz benötigen, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Fachbereiche, für die wir die meisten Übersetzungsaufträge erhalten:

  • Übersetzung von wissenschaftlichen Texten
  • IT-Übersetzungen
  • Schifffahrtsbranche
  • Elektronikbranche
  • Energiewirtschaft
  • Industrie
  • Business und Finanzen
  • Nahrungsmittelindustrie
  • Recht
  • Import und Export
  • Logistikrelevante Inhalte

  • Medizinische Texte
  • Medienbranche
  • Automobilindustrie
  • Marketing
  • Einzelhandel
  • Tourismus und Hotelmanagement
  • Texte zum Thema Telekommunikation
  • Verteidigung & Sicherheit
  • Life Sciences
  • Software
  • Beglaubigte Übersetzungen

Können Sie die Qualität Ihrer Übersetzungen garantieren?

Unsere Servicestandards wurden mit den ISO 17100- und ISO 9001-Qualitätszertifikaten ausgezeichnet, die wir mit Stolz entgegengenommen haben. Ausgehend von unserem qualitätsorientierten Arbeitsansatz verfolgen wir bei allen unseren Übersetzungsprojekten eine Null-Fehler-Politik. Als Zeichen für unsere Servicequalität bieten wir unseren Kunden sogar eine Versicherung für ihre Übersetzungsprojekte an. Mit unserem Angebot einer Übersetzungsversicherung für Verluste im Wert von bis zu 50.000 US-Dollar hebt sich Transistent klar von der Masse ab.

Wie gehen Sie bei der Übersetzung von Texten vor? Könnten Sie uns ein wenig über Ihre Übersetzungsprozesse erzählen?

Unser oberstes Ziel bei Transistent ist es, den Kunden zufrieden zu stellen und Projekte schnell und ohne Fehler zu managen. Sobald wir eine Anfrage von einem Kunden erhalten, führen wir eine Wortzahlanalyse durch und erstellen daraufhin ein Angebot. Nachdem wir uns mit dem Kunden geeinigt haben, wählen unsere Projektmanager aus über 2.500 Linguistikexperten die am besten geeigneten Übersetzer und Lektoren aus, um sie dem betreffenden Projekt zuzuordnen. Nach Fertigstellung der Übersetzung verbessern wir die Output-Qualität durch Proofing, Qualitätskontrollprozesse und DTP-Prüfungen weiter, bevor wir sie Ihnen in dem von Ihnen gewählten Format zurückliefern.

Welche Phasen durchläuft mein Projekt bis zur Fertigstellung?

Für alle Übersetzungsaufträge unserer Kunden folgen wir unseren hausintern festgelegten Standard-Arbeitsabläufen. Der Prozess vom Eingang der Anfrage bis zur Auslieferung der Übersetzung lässt sich wie folgt kurz zusammenfassen:

1. Übersetzungsanfrage: Der Kunde übermittelt uns seine Anfrage.

2. Angebot und Bestätigung: Einer unserer Projektmanager macht unserem Kunden im Rahmen der gewünschten Leistung das am besten geeignete Angebot und legt es ihm zur Bestätigung vor.

3. Aufgabenzuteilung: Nach der Bestätigung durch den Kunden wählt der Projektmanager den je nach Fachgebiet für das Projekt am besten geeigneten Übersetzer und Redakteur aus.

4. Übersetzung: Der Übersetzer wird mit der Aufgabe auf der gleichen Übersetzungsmanagementplattform beauftragt, auf der er auch die Übersetzung des Textes ausführt.

5. Inhaltliche Kontrollen: Die übersetzten Inhalte werden über die gleiche Plattform an den Redakteur weitergeleitet. Der Redakteur durchkämmt den Zieltext, vergleicht ihn mit dem Ausgangstext und nimmt gegebenenfalls Korrekturen vor, wie z.B. die Behebung von Auslassungen und die Korrektur falsch verwendeter Terminologie.

6. Kontrolle durch den Lektor: Nachdem der Redakteur den Text fertig bearbeitet hat, prüft ein Muttersprachler den Zieltext als eigenständiges Werk auf Stil, Sprachverständlichkeit und kulturelle Angemessenheit.

7. DTP-Kontrolle: Die Dateien werden von unseren DTP-Spezialisten in ihr ursprüngliches Format zurückgebracht und Layout- und Formatprüfungen werden durchgeführt.

8. Auslieferung: Die Übersetzung wird gemäß unserer Null-Fehler-Politik angefertigt und dem Kunden innerhalb der vom Projektmanager zugesagten Frist bereitgestellt.

Wie lange dauert die Abwicklung eines Projekts?

Gegenfrage: Wie tief ist eigentlich das Meer? Die Zeit, die benötigt wird, um ein Übersetzungsprojekt zu realisieren, hängt stark von der Thematik und der Länge des zu übersetzenden Textes ab. Sie können sich jedoch darauf verlassen, dass für uns Kundenzufriedenheit an erster Stelle steht, und wir werden immer bestrebt sein, Ihnen den bestmöglichen Termin anzubieten, ohne dabei natürlich die Qualität zu vernachlässigen. Dank unserer sicheren Online-Übersetzungsmanagementsysteme reduzieren wir den Zeitaufwand für die Projektabwicklung und verbringen so mehr Zeit mit produktiver Arbeit. Sollte die Lieferzeit für Sie nicht in Ordnung sein, lassen Sie es bitte unser Team wissen und wir werden uns alle Mühe geben, Ihnen mit einer tragfähigen Lösung aufzuwarten.

Was unternehmen Sie, um die Vertraulichkeit der Daten zu schützen? Würden Sie eine Geheimhaltungsvereinbarung unterzeichnen?

Transistent ist es ein besonderes Anliegen, alles Erdenkliche zu tun, um die Vertraulichkeit der Daten unserer Kunden und aller uns zur Übersetzung zugesendeten Dokumente zu gewährleisten. Bevor wir mit irgendeinem Drittanbieter zusammenarbeiten, lassen wir ihn immer eine Geheimhaltungsvereinbarung unterzeichnen. Das von uns eingesetzte Übersetzungsmanagementsystem und das Kundenportal, das wir unseren Kunden zur Verfügung stellen, beschränken den Zugriff auf Übersetzungsinhalte strikt auf autorisierte Personen.

Was ist eine beglaubigte Übersetzung? Bieten Sie so etwas an?

Beglaubigte Übersetzungen werden in der Regel für Dokumente benötigt, die von Regierungsbehörden und Bildungseinrichtungen, Konsulaten und Banken angefordert werden, sowie für amtliche Transaktionen. Diese werden von einem vereidigten Übersetzer eigenhändig unterschrieben und abgestempelt, womit dieser garantiert, dass die Übersetzung korrekt und vollständig ist. Da nicht jede Übersetzung als beglaubigte Übersetzung abgestempelt wird, bitten wir Sie, unserem Team bei Ihrer ursprünglichen Anfrage mitzuteilen, wenn Sie eine beglaubigte Übersetzung benötigen.

Was ist eine notariell beurkundete Übersetzung? Wie kann ich meine Dokumente notariell beurkunden lassen?

In einigen Ländern reicht die beglaubigte Übersetzung für die amtliche Übersetzung von Dokumenten nicht aus. In einigen Ländern reicht die beglaubigte Übersetzung für die amtliche Übersetzung von Dokumenten nicht aus. In solchen Fällen können Sie unsere notariell beurkundeten Übersetzungsdienste nutzen, um sicherzustellen, dass Ihre Dokumente, z.B. ausländische Geschäftsdokumente, von einem Notar genehmigt werden. Das funktioniert so, dass wir nachdem Ihre Übersetzung von unseren vereidigten und vom Notar anerkannten Übersetzern fertiggestellt wurde, Ihre Schriftstücke auf Wunsch für Sie beurkunden lassen. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte unser Team.

Was ist eine Apostille? Können Sie für meine Schriftstücke eine gestempelte Apostille beschaffen?

Eine Apostille ist eine Art abgestempeltes amtliches Zertifikat, das normalerweise von amtlichen Stellen im Ausland angefordert wird, um die Echtheit eines Dokuments zu bestätigen. Nachdem das Dokument von einem vereidigten Übersetzer übersetzt und beglaubigt wurde, muss eine Apostille zusätzlich offiziell abgestempelt werden, damit das Dokument im Ausland als gültig gilt. Wir bieten unseren Kunden, die eine Apostille für ihre übersetzten Dokumente benötigen, einen Apostillenservice an, bei dem wir die amtliche Stempelung einer Apostille veranlassen und die Dokumente dann per Kurier zurückliefern.

Können Sie mir helfen, ein bereits übersetztes Dokument notariell beurkunden zu lassen?

Notare beurkunden nur Übersetzungen, die von vereidigten Übersetzern angefertigt wurden. Profitieren Sie bei Transistent von kompetenten vereidigten Fachübersetzern und hochqualitativen notariell beurkundeten Übersetzungsdiensten, die wir über unsere Notarpartner anbieten.

Worin besteht der Unterschied zwischen Simultan- und Konsekutivdolmetschen?

Die beiden häufigsten Arten des Dolmetschens sind das Simultan- und Konsekutivdolmetschen, welche sich in ihrer prinzipiellen Vorgehensweise unterscheiden. Simultandolmetschen ist ein Prozess, der eine technische Ausrüstung erfordert, bei dem der Übersetzer gleichzeitig mit dem Sprecher spricht oder unmittelbar nachdem der Sprecher seinen Satz bzw. Gedanken beendet hat. Der Dolmetscher befindet sich also extrem zeitnah am Gesagten und der Sprecher kann seinen Vortrag ohne Unterbrechung zu Ende halten. Beim Konsekutivdolmetschen spricht der Redner einige Sätze und macht eine Pause, so dass der Dolmetscher Zeit hat, das bisher Gesagte in der Zielsprache weiterzugeben. Eine spezielle Ausrüstung ist hierfür nicht erforderlich. Fordern Sie ein kostenloses Angebot für unsere hochwertigen und professionellen Dolmetscherdienste an.

Worum handelt es sich beim Proofing genau?

Proofing ist bei Transistent der dritte Bestandteil unseres vierstufigen Qualitätskontrollprozesses und wir verstehen darunter die Überprüfung des Zieltextes durch einen Redakteur, der Muttersprachler in der Zielsprache ist. Während unsere Redakteure den Ausgangstext mit dem Zieltext auf mögliche Sinn- oder Auslassungsfehler hin vergleichen, achten unsere muttersprachlichen Korrekturleser auf Natürlichkeit und Sprachgewandtheit. Wenn Sie beispielsweise Ihren Text aus dem Türkischen ins Deutsche übersetzen lassen, wird ein deutscher Muttersprachler ihn überprüfen, um sicherzustellen, dass er sich für Ihre Zielgruppe optimal liest. Die Übersetzung wird dann mittels automatisierter Qualitätsbewertungswerkzeuge und von DTP-Spezialisten überprüft, so dass wir die Übersetzung in einwandfreiem Zustand und im Originalformat ausliefern können.

Was bedeutet QS/automatisierte Kontrolle?

Wenn ein Projekt übersetzt wird, insbesondere ein sehr großes, können sich manchmal Inkonsistenzen und Zahlenfehler einschleichen oder die vom Kunden bevorzugte Terminologie wird eventuell nicht eingehalten, da das Glossar möglicherweise nicht mit dem vom Übersetzer verwendeten Tool verknüpft ist. Doch dank automatisierter Prüfungen, den so genannten “QS-Checks” – dem vorletzten Qualitätskontrollschritt, den wir im Rahmen unserer Null-Fehler-Politik eingeführt haben – sind wir in der Lage, den Computer dazu zu bringen, alle Rechtschreibfehler, Zeichenabstandsprobleme, falsche Zahlen und Datumsangaben zu erkennen, die den müden Augen eines Übersetzers, der sich auf die gesamte linguistische Komplexität Ihres Projekts konzentriert, manchmal entgehen. Auf Wunsch können wir auch die Glossare unserer Kunden damit verknüpfen, so dass das QS-Tool den Übersetzer benachrichtigt, wenn ein bevorzugter Begriff nicht verwendet wurde. Auf diese Weise können wir viele der lästigen Fehler beseitigen, die nachlässige Übersetzungsagenturen eventuell an Sie weitergegeben haben, und somit die Qualität und Genauigkeit unserer Übersetzungen garantieren.

DTP - Was ist das?

DTP ist die Abkürzung für Desktop Publishing und bezieht sich auf den Prozess der Vorbereitung von Dokumenten für den Druck bzw. die Veröffentlichung. Dank unserer professionellen DTP-Abteilung können wir alle Arten von Dokumenten in das für die Übersetzung am besten geeignete Format konvertieren und Ihnen zurückliefern, vollständig auf Layout und Formatierung geprüft, im Originalformat und in gedruckter Form oder digital.

In welchem Format muss ich mein Dokument zusenden, damit Sie es übersetzen können?

Wir übersetzen Ihre Dokumente in jedem Format, ob gedruckt oder digital. Kunden ohne eine digitale Version ihres Dokuments können uns die entsprechenden Unterlagen über ein Kurierunternehmen zusenden, woraufhin wir sie in die digitale Umgebung übertragen und übersetzen. Je nach Kundenwunsch liefern wir die Dokumente in gedruckter oder digitaler Form aus.

Ich habe von den Dateien, die ich übersetzen möchte, keine digitale Version. Können Sie sie übersetzen, wenn ich Ihnen eine Kopie oder ein Foto davon schicke?

Kunden, die nur über eine Druckversion des zu übersetzenden Textes verfügen, helfen wir gerne weiter. Unser DTP-Team bereitet Ihre Dateien vor der eigentlichen Übersetzungsarbeit vor und überträgt diese daraufhin in die digitale Umgebung. Der Übersetzungsvorgang kann dann wie jeder andere Vorgang von unseren Sprachexperten auf unserer Übersetzungsplattform durchgeführt werden.

Mit welchen Dateiformaten können Sie arbeiten?

Wir akzeptieren alle gängigen Formate (.doc, .docx, .xls, .xlsx, .ppt, .pptx, .rtf, .htm, .html, .idml, .svg, .xml, .xhtml, .xliff, .dita, .markdown, .csv, .epub, .srt, .strings, .pdf, .resx, .properties etc.) für Software, mobile Apps, Websites, Designprojekte etc. und liefern die Dateien nach der Übersetzung im Originalformat an unsere Kunden aus. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte unser Team.

Wird der Preis nach Anzahl der Worte in der Ausgangs- oder der Zielsprache berechnet?

Wir richten unsere Preise nach der Anzahl der Worte in Ihrem Ausgangssprache, d.h. also nicht nach der Zahl der übersetzten Worte.

Was bedeutet der Stückpreis „1000 Zeichen ohne Leerzeichen“?

“1000 Zeichen ohne Leerzeichen” ist einer unserer Stückpreise, der bei der Berechnung des Übersetzungshonorars zugrunde gelegt wird. Jeder Tastenanschlag in einem Text entspricht einem Zeichen. 1000 Zeichen ohne Leerzeichen entsprechen 1000 Tastenanschlägen, einschließlich Buchstaben, Zahlen und Satzzeichen, mit Ausnahme von Leerzeichen.

Warum bieten Sie verschiedene Tarifoptionen für Ihre schriftlichen Übersetzungen an?

Um die Leistungen, die wir unseren Kunden anbieten, transparenter zu machen und sie besser vergleichen zu können, haben wir unsere Übersetzungsleistungen in drei Service-Levels eingeteilt: Grundtarif, Goldtarif und Profitarif. Da der in jedem Tarif enthaltene Servicestandard unterschiedlich ist, sind auch die Stückpreise unterschiedlich. Während beispielsweise der Basistarif nur den Übersetzungsprozess an sich abdeckt, werden die im Rahmen des Goldtarifs überprüften Texte von einem zweiten Sprachspezialisten bearbeitet, der beide Sprachen kennt, um sicherzustellen, dass die Texte vollständig sind und keine Ungenauigkeiten enthalten. Für nähere Informationen zu den Tarifen wenden Sie sich bitte an unser Team.

Sind die Übersetzungen im Basistarif nicht entsprechend ungenau? Entspricht dann die gelieferte Übersetzung nicht der Qualität des Google-Übersetzers?

Alle im Rahmen des Basistarifs ausgeführten Übersetzungsarbeiten werden von Fachübersetzern bearbeitet und zwar auf die gleiche Weise wie alle anderen Übersetzungen auch. Wir würden unseren Kunden niemals irgendwelche maschinellen Rohübersetzungen liefern. Da die Übersetzungen in diesem Tarif jedoch nicht von einem zweiten Linguisten (oder sogar einem Dritten wie im Falle des Profitarifs) bearbeitet werden, können wir auch leider keine Null-Fehler-Garantie abgeben wie bei unseren anderen Tarifen, da sich immer noch leichte Tippfehler, zusätzliche Zeichenabstände, Inkonsistenzen etc. im Text befinden können.

Ist es möglich, ein Dokument in der Türkiye beglaubigen zu lassen, wenn weder der Ausgangs- noch der Zieltext auf Türkisch abgefasst ist?

Wurde ein Dokument übersetzt, bei dem weder die Ausgangs- noch die Zielsprache Türkisch ist, muss ein türkischer Notar auch die türkische Übersetzung zur Hand haben, um die Übersetzung zu beglaubigen. Damit beispielsweise ein Dokument, das aus dem Deutschen ins Englische übersetzt wurde, in der Türkei notariell beurkundet werden kann, benötigen Sie das Dokument auch in der türkischen Sprache (und dabei können wir natürlich auch helfen).

Wie kann ich berechnen, wie viele Zeichen mein Dokument enthält?

Obwohl es natürlich ganz unterschiedliche Methoden dafür gibt, können Sie den Text z.B. einfach kopieren und in eine Word-Datei einfügen. Dort können Sie dann die Statistiken (Wörter, Zeichen mit/ohne Leerzeichen, etc.) einsehen, die normalerweise unten links in der Ecke oder unter Überprüfen > Dokumentprüfung > Wörter zählen angezeigt werden. Wenn es sich dabei um Dateien in komplexen Formaten handelt, können Sie sich jederzeit an uns wenden, um Hilfe bei der Ermittlung der Wort- und Zeichenanzahl zu erhalten. Lassen Sie uns Ihre Dateien schnell mit unseren speziellen Tools analysieren und wir teilen Ihnen die endgültige Anzahl mit.

Kann ich eine Datei innerhalb eines sehr kurzen Zeitraums/noch heute übersetzen lassen? Übernehmen Sie dringende Übersetzungsarbeiten?

Wir geben stets unser Bestes, um unsere Lieferzeiten auf dem Minimum zu halten, und berücksichtigen dabei das Dateivolumen und die verfügbaren Kapazitäten unseres Teams. Sollten Sie Ihre Datei jedoch noch am selben Tag oder sehr schnell zurückerhalten wollen, leiten Sie Ihre Anfrage bitte an unser Team weiter. Wir versprechen, alles in unserer Macht Stehende zu tun, um Ihnen den bestmöglichen Liefertermin zu nennen.

Wir sind mit der Qualität einer von Ihnen gelieferten Übersetzung nicht zufrieden. Würden Sie sie bitte noch einmal überprüfen?

Angesichts unseres hohen Qualitätsanspruchs empfehlen wir unseren Kunden dringend, unseren Gold- oder Profitarif zu nutzen, der jeweils den strengen redaktionellen Kontrollservice beinhaltet. Das sind die beiden Tarife, bei denen wir die Übersetzungsqualität garantieren. Bei allen Kundenbeschwerden bitten wir unsere Kunden jedoch, deutlich auf die einzelnen Abschnitte in der Übersetzung hinzuweisen, mit denen sie nicht zufrieden sind, damit wir uns diese speziellen Abschnitte noch einmal ansehen können. Es könnte sein, dass hinter der spezifischen Übersetzungswahl eine besondere Begründung steckt und es ist wichtig, dass wir dies mit den Linguisten besprechen!

Ich möchte zuerst die Qualität Ihrer Übersetzungen prüfen, bevor ich Ihr Angebot annehme. Bieten Sie Probeübersetzungen an?

Sind Umfang und Dauer des Übersetzungsprojekts angemessen, bieten wir unseren Kunden auch die Probeübersetzung eines Textes ihrer Wahl an, um unsere Qualität unser Arbeit zu belegen. Gemäß unseren Standardprozessen können wir Ihnen eine Probeübersetzung von maximal 250 Wörtern kostenlos zur Verfügung stellen. Bitte wenden Sie sich an unser Team, um Probeübersetzungen für größere Texte anzufragen.

Wir sind mit der Qualität einer Eilübersetzung nicht zufrieden. Könnten Sie diese für uns überprüfen?

Wenn wir eine Qualitätsbeanstandung bezüglich einer Eilübersetzung im Rahmen des Gold- bzw. Profitarifs erhalten, bieten wir zur Klärung eventueller Probleme eine kostenlose Überprüfung des betreffenden Textes an.

Wie läuft der Überprüfungsprozess für Texte ab, die zur Korrektur an Sie zurückgeschickt werden?

Wir bearbeiten nur Korrekturanfragen für Übersetzungen im Rahmen des Gold- und Profitarifs. Der Basistarif beinhaltet keine redaktionelle Bearbeitung und daher werden Übersetzungen, die im Rahmen dieses Tarifs erworben wurden, nicht in ihrer Gesamtheit geprüft und korrigiert. Korrekturanfragen können wir unter Umständen bearbeiten, wenn Kunden, die eine Korrektur wünschen, uns auch folgendes zukommen lassen:

1- Konkrete Beispiele für Teile, die einer Korrektur bedürfen
2- Eine Terminologieliste, falls nicht bereits bereitgestellt
3- Ein Style Guide, falls nicht bereits bereitgestellt
4- Spezielle Anweisungen, die befolgt werden müssen

Angesichts des Vorstehenden werden alle Korrekturwünsche von unserem Qualitätskontrollteam überprüft, das dann den Kunden darüber informiert, welche Teile korrigiert wurden und welche Änderungen nicht akzeptiert wurden, begleitet von kurzen erläuternden Anmerkungen.”

Worin besteht der Unterschied zwischen einer Übersetzung und einer Lokalisierung?

Übersetzen ist, wenn die ursprüngliche Bedeutung eines Ausgangstextes unter Verwendung der entsprechenden Syntax und grammatikalischen Regeln in eine Zielsprache übertragen wird. Unter Lokalisierung versteht man hingegen die Übersetzung beliebiger Inhalte von einer Sprache in eine andere, wobei gleichzeitig besondere Anstrengungen unternommen werden, um diese Inhalte an die Kultur und andere Rahmenbedingungen der Zielsprache anzupassen. Oder, um es anders auszudrücken, der Akt der Übersetzung konzentriert sich auf die Sprache selbst und bleibt der Quelle treu. Die Lokalisierung beinhaltet, dass der Linguist Dinge wie Maßeinheiten, Währungen, historische und religiöse Bezüge, Bilder und andere kulturelle Elemente so ändert, dass der Text für die Zielgruppe relevant ist und so aussieht, als wäre er ursprünglich von jemandem aus diesem Kulturkreis geschrieben worden.

Beinhaltet der Simultandolmetscherdienst auch die technische Ausstattung?

Unser Preisangebot für Simultanübersetzungen beinhaltet nicht die dafür nötige technische Ausstattung. Der Gesamtpreis spiegelt das Sprachenpaar, die Dauer der Aufgabe und die Anzahl der eingesetzten Dolmetscher wider. Gerne vermieten wir jedoch gegen Aufpreis jegliche benötigte Dolmetschtechnik. Bitte kontaktieren Sie unser Team, um die Einzelheiten Ihrer Anforderungen zu besprechen und weitere Informationen über unsere Preise zu erhalten.

Was bedeutet OCR?

OCR steht für “Optical Character Recognition”, auf Deutsch Optische Zeichenerkennung. Hierbei werden die geschriebenen Inhalte von ausgedruckten Dokumenten oder digitalen Bildern durch die Verwendung von OCR-Software in digital bearbeitbaren Text umgewandelt. Um sicherzustellen, dass unsere Übersetzungen fehlerfrei sind, werden alle PDF- und JPEG-Dateien, die wir von Ihnen erhalten, von unserem Expertenteam OCR-geprüft.

Haben Sie noch weitere Fragen?

Ich habe den Offenlegungstext in Bezug auf das Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten gelesen und verstanden.